Lorem ipsum dolor amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus.

Baker

Follow Us:

WILLKOMMEN IN DER METZGEREI GÖPPEL IN AITRANG

Unser familiengeführter Betrieb existiert bereits seit 120 Jahren und wird heute in der vierten Generation geleitet von Markus und Johann Göppel. In unserer eu- und biozertifizierten hauseigenen Metzgerei wird noch traditionell geschlachtet. Als Metzgermeister, staatlich geprüfter Lebensmitteltechniker (Schwerpunkt Fleischtechnik) und Fleischsommelier ist es Markus Göppel ein besonderes Anliegen, nur qualitativ hochwertigstes Fleisch zu verarbeiten und neben dem klassischen Fleisch –und Wurstsortiment das Angebot kontinuierlich um innovative, neue Produkte zu erweitern.

UNSERE ÖFFNUNGSZEITEN

Montag 7:30 – 13:00 geschlossen
Dienstag 7:30 – 13:00 15:00 – 18:00 Uhr
Mittwoch 7:30 – 13:00 15:00 – 18:00 Uhr
Donnerstag 7:30 – 13:00 15:00 – 18:00 Uhr
Freitag 7:30 – 12:30 14:30 – 18:00 Uhr
Samstag 7:00 – 12:00 geschlossen

 

BESTE ROHSTOFFE FÜR BESTE PRODUKTE

Seit nun mehr 120 Jahren legen wir bei der Herstellung unserer Produkte Wert auf höchste Qualität und nachhaltige Produktion aus der Region. Die Qualität der Rohstoffe bestimmt die Qualität der Produkte und das - davon sind wir überzeugt - schmeckt man!

EU-BIOZERTIFIZERT MIT DEUTSCHEM BIO-SIEGEL

Unser Betrieb nach EG-Öko-Verordnung zertifiziert. Unsere Bio-Produkte tragen das deutsche Bio-Siegel (DE-006-Öko-Kontrollstelle). Mit dem EU-Bio-Siegel wird unter anderem garantiert, dass die Produkte nachhaltig hergestellt werden, dass bei der Produktion der Naturschutz berücksichtigt wird, dass keine genmanipulierten Inhaltsstoffe enthalten sind, dass strenge Regeln für die Verwendung von Antibiotika gelten, dass die Verwendung von Lebensmittelzusatzstoffen stark begrenzt ist und dass landwirtschaftliche Nutztiere freien Auslauf haben und artgerecht gehalten werden.

REGIONALES RINDFLEISCH AUS EIGENER AUFZUCHT

Unser Rindfleisch beziehen wir aus der Region. Ob Bio, Wagyu-Style oder Black-Angus – unsere Färsen und Ochsen verbringen den Sommer größtenteils auf den saftigen Weiden oder Almwiesen unserer Vertragslandwirte. Artgerechte Haltung, bestes Futter, gesunde Allgäuer Landluft, kurze Transportwege und stressfreie Schlachtung schlagen sich direkt in einem unvergleichlichen Fleischgeschmack nieder.

SCHWÄBISCH-HÄLLISCHES SCHWEINEFLEISCH

Das von uns verarbeitete Schweinefleisch stammt größtenteils von der Erzeugergemeinschaft Schwäbisch-Hall. Die Erzeugergemeinschaft aus der Region Hohenlohe in Baden-Württemberg erlegt sich selbst hohe Qualitätsstandards auf. So werden die Schweine wie früher gezüchtet und gemästet mit gesundem, gentechnikfreiem Futter aus der Region. Die Tiere stehen in Ställen mit Stroheinstreu und möglichst viel Auslauf. Die Kastration der Ferkel erfolgt unter Betäubung und unter tierärztlicher Aufsicht.